Start Aktuell / Termine Eine neue Basketballanlage für die Kastanienschule
Eine neue Basketballanlage für die Kastanienschule
Seit Ende Juni steht auf dem Schulhof der Kastanienschule eine neue Attraktion, die von Schülern in den Pausen aber auch nachmittags von Kindern und Jugendlichen rege genutzt wird. Eine der letzten Amtshandlungen des ehemaligen Schulleiters Stefan Gleis war die Übergabe der neuen Basketballanlage auf dem Schulhof. Der Förderverein KEKS hat sich für die Anschaffung ins Zeug gelegt und gut 800 Euro gezahlt. Den Löwenanteil hat die Spardabank Südwest mit 2000 Euro beigesteuert. Die großzügige Spende des Sparda-Gewinnsparvereins war für den KEKS eine riesige Hilfe bei der Verwirklichung dieses Wunsches. Die Kosten für den Einbau hat die Ortsgemeinde getragen.
Durch das Zusammenarbeiten der Akteure konnte die Basketballanlage schnell und unbürokratisch eröffnet werden. Die Kinder haben so viel Spaß mit der neuen Attraktion auf dem Schulhof. Das freut alle sehr.